Bücher und Schriften

In Ermangelung einer umfassenden Stadtchronik gibt der Heimatverein die Schriftenreihen, Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Haren (Ems) heraus.

In ihrem Rahmen sind zu besonderen Anlässen und Ereignissen mehrere, die Entwicklung Harens aufzeigende Bücher und Schriften erschienen. Sie dienen u.a. der Vorbereitung der o.g. Chronik über Haren (Ems), die die Entwicklung von der ersten Ansiedelung bis zum heutigen Tag umfassend darstellen soll.

Folgende Themen wurden von einzelnen Vorstandsmitgliedern bearbeitet:

  • "800 Jahre Burg und Dorf Landegge" (1978)
  • "Die Mühlen der Stadt Haren/Ems" (1980)
  • "Die Harener Pünte - ein Schiff macht Geschichte" (1982)
  • "Die Bevölkerung der Pfarrei Haren im Jahre 1749" (1983)
  • "Haren an der Ems - Ortsbild im Jahre 1872" (1987)
  • "Pünten- und Schiffbau in Haren an der Ems - Vergangenheit und Gegenwart" (1990)
  • "Feld-, Hof- und Wegekreuze, Bildstöcke und Klausen in Haren an der Ems " (1994)
  • "St.Martinus in Haren - vom Krankenhaus zum Seniorenzentrum" (1998)
  • "Heimatverein Haren (Ems) e.V. 1929 - 2004, 75 Jahre Tradition und Fortschritt - Festschrift zum 75jährigen Jubiläum; (2004)


Ferner ist der "Wanderführer rund um Haren" (mit Text und Kartenteil zu allen Wanderwegen) in mehreren Auflagen erschienen.

Buch: Pünten- und Schiffbau in Haren an der Ems

 

Buch: Feld-, Hof- und Wegekreuze, Bildstöcke und Klausen in Haren an der Ems

 

Buch: St.Martinus in Haren - vom Krankenhaus zum Seniorenzentrum

 

Buch: 50 Jahre Schützenverein Altharen