Corona

+ Jahreshauptversammlung verschoben +

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus hat der Vorstand des Heimatverein Haren (Ems) e.V. in seiner gestrigen Sitzung die Verschiebung der für den 27.März geplanten Jahreshauptversammlung beschlossen. Die Versammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben und alle Mitglieder werden rechtzeitig über einen neuen Termin informiert.

Das für den 18. April geplante Konzert mit der Band "Duketown Dogs" im Müllerhaus entfällt. Bereits erworbene Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Die weitere Entwicklung wird aufmerksam verfolgt und über die Durchführung kommender Veranstaltung wird nach Rücksprache mit den verantwortlichen Behörden entscheiden.

Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer