Sommersingen für alle an der Mersmühle

Der Familienchor Haren lädt am 24.06.2018 ab 15:00 Uhr zu einem Sommersingen für alle an der Mersmühle Haren ein.

 

Erstmalig hat der Familienchor Haren ein buntes Programm für Groß und Klein zusammengestellt. So werden in mehreren kleinen Blöcken traditionelle Kinderlieder und Volkslieder vorgetragen, die zum Mitsingen und Mitmachen einladen sollen. Vor allem Familien mit Kindern sollen auf ihre Kosten kommen. Neben einer Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen werden auf dem Gelände der Mersmühle z.B. Stockbrotbacken und eine Bastelecke geboten. Familien erhalten spezielle Vergünstigungen.

Seit über 10 Jahren besteht der Familienchor der katholischen Kirchengemeinde St. Martinus, Haren. Der damalige Kaplan Maik Stenzel begann mit einigen Familien neue geistliche Lieder einzustudieren. Auch die Kinder der Familien nahmen begeistert teil und gestalteten Familienmessen mit ihrem neuen Liedgut.

Nachdem Maik Stenzel 2009 in eine andere Gemeinde wechselte, übernahm Sascha Lüssing die Leitung des Familienchores. Auch in dieser Zeit wurden viele Gottesdienste durch die musikalischen Beiträge des Chores bereichert.

Seit September 2015 leitet Cornelia Berends den Familienchor. Derzeit besteht der Chor aus gut 20 Sängerinnen und Sängern. Es werden neue geistliche Lieder (auch aus dem neuen Gotteslob), Taizè-Gesänge sowie weitere moderne, sakrale Stücke einstudiert. Das Repertoire wird in verschiedenen Gottesdiensten (z.B. in der Fasten- oder Adventszeit) sowie zu besonderen Anlässen wie Erstkommunion oder Firmung vorgetragen. Ebenso trug der Familienchor mehrfach musikalisch bei der Gestaltung eines Fensters des lebendigen Adventskalenders bei.

Die Proben finden alle drei Wochen mittwochs von 19 – 20:30 im Mehrzweckraum des Seniorenzentrums Haren statt. Neue Sängerinnen und Sänger ab 14 Jahren sind bei den Chorproben jederzeit herzlich willkommen. Die aktuellen Termine sind den kirchlichen Nachrichten oder der Homepage der Kirchengemeinde zu entnehmen.

Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer