Neujahrskonzert 2017

Das Neujahrskonzert 2017 steht unter dem Motto „Unter südlicher Sonne“. Als Solisten sind in diesem Jahr die aus Lingen stammende Sopranistin Meike Leluschko sowie der Bariton Kevin Dickmann, die bereits vor einigen Jahren eine tolle Stimmung in das Festzelt gebracht haben, verpflichtet worden.

Zusammen mit dem Lingener Kammerorchester e.V. werden die beiden Solisten unter der Leitung von Olaf Nießing die Sonne in das Festzelt an der Harener Mersmühle holen, um Licht in den dunklen Winter zu bringen.

Titel wie „Schön wie die blaue Sommernacht“ oder „Rio de Janeiro“ von Franz Lehar werden erklingen, ebenso wie Ausschnitte aus der Oper „Carmen“ von Georges Bizet und der „West Side Story“ von Leonard Bernstein. Der Tanzbogen Haren unter der Choreographie von Elena und Christina Dadaschjanz wird in traditioneller Weise seine Tanzeinlagen geben.