Kunstausstellung im Müllerhaus

Marga Litmeyer und Thomas Beermann verkaufen / versteigern über 60 ihrer Gemäldeunikate zugunsten der zugunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger DGzRS

Kunstausstellung im Müllerhaus

Die zum Verkauf stehenden Gemälde beinhalten neben zahlreichen maritimen Motiven auch jene leichteren Themen, die sich dem Wachstum, den Stimmungen, den Gefühlen und den sie umgebenden Menschen ­widmen. Sie verdeutlichen die immens große Schaffenskraft der beiden Harener Künstler.

Die Bilder können schon während der Ausstellung am 11. September 2016 erworben werden. Ebenfalls werden sie am 24. und. September auf dem Kartoffel- und Kürbismarkt an der Mersmühle zum Verkauf angeboten bzw. dort versteigert.

Die Künstler

Marga Litmeyer, Gründungsmitglied und Ehrenvorsitzende des Kunstkreis Haren e.V. will sich - inzwischen achtundsiebzigjährig - von vielen ihrer Werke trennen. Den Erlös aus der Veräußerung der Bilder möchte sie den Seenotrettern zur Verfügung stellen.

Thomas Beermann, ebenfalls Gründungsmitglied des Kunstkreis Haren e.V., unterstützt diese couragierte Aktion mit einigen seiner Bilder.

Versteigerung zugunsten der DGzRS

Gebote per Mail sind ab dem 12. September nur über die E-Mail Anschrift kunstkreisharen@t-online.de zulässig. Die im Katalog angegebenen Preise sind das jeweilige Mindestgebot. Niedrige Gebote sind nicht zulässig. Die per E-Mail eingegangenen Gebote werden nach dem Datum und der Urzeit der eingehenden Gebote bearbeitet. Bei einem Übergebot wird der Bieter per E:Mail benachrichtigt.  Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass die im Katalog aufgeführten Bilder in der Zwischenzeit schon verkauft worden sind.Der Fristablauf für Gebote per Mail ist der 22. September 2016, 12:00 Uhr. Die jeweiligen Höchstbietenden werden bis zum 23. 09.2016 per Mail informiert.

Die ersteigerten Bilder können am 24. September von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am 25. September von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr am Müllerhaus an der Mersmühle in bar bezahlt und abgeholt werden. 

IHRE SPENDE HÄLT AUF KURS.

Mit der Unterstützung der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger wollen Marga Litmeyer und Thomas Beermann einen kleinen Beitrag leisten, um Menschen in akuter Seenot zu helfen. Beide Künstler hoffen auf eine Vielzahl von Interessenten und Käufern.

 

11. September bis 25. September 2016

Ausstellungseröffnung

am 11. September um 11:00 Uhr im Müllerhaus an der Mersmühle, Landegger Straße, 49733 Haren 

Versteigerung von Bildern zugunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist einer der modernsten Seenotrettungsdienste der Welt. Sie finanziert ihre Arbeit ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen. Die Seenotretter sind auf Nord- und Ostsee bei jedem Wetter und rund um die Uhr einsatzbereit - mit einer Flotte von 60 Seenotkreuzern und Seenotrettungsbooten.